Wir sind mit Herz und Seele Kieferorthopäden.

Herr von Arnim ist ein speziell und voll ausgebildeter Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und kein Zahnarzt mit Schwerpunkt Kieferorthopädie oder Master of Science für Kieferorthopädie. Nach dem Studium der Zahnmedizin und einem Praxisjahr haben nur Fachärzte für Kieferorthopädie eine zusätzliche dreijährige spezielle Weiterbildung in Vollzeit und hauptberuflich an einer Universität absolviert. Kieferorthopädie ist ein komplexer Medizinbereich, das spezielles Wissen in Diagnostik und Therapie erfordert und diese Anforderungen können nur langjährig ausgebildete Fachärzte für Kieferorthopädie erreichen. Der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden (nur Fachzahnärzte für Kieferorthopädie dürfen Mitglied werden) hat dazu folgendes veröffentlicht.

Unser Team

Adi von Arnim

Adi von Arnim

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Sandra

Sandra

Praxis- und Personalmanagement, Controlling

Anja

Anja

Zahnmedizinische und kieferorthopädische Fachassistentin

Anna

Anna

Zahnmedizinische und kieferorthopädische Fachassistentin

Barbara

Barbara

Zahntechnikerin

Brigitte

Brigitte

Zahnmedizinische und kieferorthopädische Fachassistentin

Gabriele

Gabriele

Front Desk, Patientenmanagement und Verwaltung

Sabine

Sabine

Zahntechnikerin

Sophia

Sophia

Zahnmedizinische und kieferorthopädische Fachassistentin

Julia

Julia

Auszubildende

Lebenslauf Adi von Arnim

Seit Januar 2018 Praxisübernahme und Niederlassung als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Weiden

Behandlungskonzept unserer Fachpraxis für moderne und ganzheitliche Kieferorthopädie:

  • vollständig digitalisierte und auf Wunsch abdruckfreie Praxis
  • Intraoralscanner und 3D-Druck
  • vollumfänglich unsichtbare sowie funktionale kieferorthopädische Behandlung für Kinder, Jungendliche und Erwachsene

2015 – 2017 Tätigkeit als angestellter Fachzahnarzt für Kieferorthopädie mit Schwerpunkt Erwachsenenkieferorthopädie in Baden-Württemberg

  • linguale (unsichtbare, innenliegende) WIN/Incognito Zahnspangen
  • Invisalign (unsichtbare Schienentherapie)
  • kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlungen
  • Behandlung mit Damon Bracketsystem (Kinder, Jugendliche, Erwachsene)
  • Funktionskieferorthopädie
  • Ganzheitliche Kieferorthopädie
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Zahnärzten im Tätigkeitsbereich Prothetik, konservierende Zahnheilkunde, Parodontologie, Endodontologie, Kinderzahnheilkunde sowie mit Osteopathen, Physiotherapeuten und Logopäden

2014 Prüfung und Verleihung des Titels „Fachzahnarzt für Kieferorthopädie“ durch Prüfungskomitee an der Landeszahnärztekammer Hessen
2014 Weiterbildungsassistent für Kieferorthopädie in der weiterbildungsberechtigten Praxis in Westfalen-Lippe
2011 – 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Weiterbildungsassistent für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum Marburg, Abteilung für Kieferorthopädie (Prof. Dr. H. Korbmacher)
2009 – 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Kaufunktionsstörungen der Universitätsklinik Zürich, Schweiz (Prof. Dr. I. Nitschke)
2008 – 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Prothetik, Propädeutik und Werkstoffkunde der Universitätsklinik zu Schleswig-Holstein Campus Kiel (Prof. Dr. M. Kern)
2007 Staatsexamen und Approbation
2002 – 2007 Studium der Zahnmedizin an der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf

Mitgliedschaften:

  • DGKFO –  Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie
  • BDK      –  Bundesverband der Deutschen Kieferorthopäden
  • AAO      –  American Association of Orthodontists
  • EOS      –  European Orthodontic Society
  • WFO     –  World Federation of Orthodontists
  • BLZK    –  Bayerische Landeszahnärtzekammer